Seite: 1| 2| 3| 4| 5|

Eutin 2005

Mit der Firma Möbius fing es hier in Eutin und den neuen MAN für uns an. Die Zeit wo der Hammer der beste Freund wurde begann also. Eine Umgehungsstraße wurde um die Stadt gebaut. Da die Autos noch keinen heimatlichen Hof gesehen hatten waren sie praktisch so wie sie aus dem Werk kamen.
Links ist Uwe beim beladen in der Kiesgrube. In dieser hatten Mensch und Maschiene ein gemeinsames Alter und waren weit hinter dem Rententum.

Hier auf einem Acker stellten wir sie an einem Freitag ab um den Werbemann zu empfangen. Den Funk bauten wir selber ein und unsere Mautgeräte erhielten wir in Triptis, da kann man sagen "MAN O MAN".

Bad Muskau 2004

Heimatarbeit ist rar und muss man sich gut einteilen.
Wieder mit der 404 auf Achse und diesmal am Krankenhaus in Bad Muskau welches weggerissen wurde.
Hier bei der Fa. Fl.-Bau Noack in Sagar nach dem abkippen.

Sommer 2004

Gleisbau Brieske im Auftrag der Fa. NMN und DGT - Gleisbau.
Das waren noch goldene Zeiten wo fast alles stimmte aber zu schnelle waren sie vorbei. Mein treuer 8x6 Kipper hat mich fast nie verlassen und wir hatten eine schöne Zeit.
Ausweichstellen sind nicht immer so wie sie sein sollen, da muss man schon mal Schräglagen in Kauf nehmen.

Febr. 2000

A13 Autobahnbau mit der Fa. Heilit u. Wörner.
Fahrbahn Berlin - Dresden durch die Gemarkung Frauendorf. Abbruch der Fahrbahndecke.
Ansicht in Richtung Berlin am km 119,5

Niederaußem 1998

Kraftwerksbau bei Köln.
Der weiße MAN genannt "Die Titanic" war mein erstes Fahrzeug seid 1997 in der Firma. Als 8x6 Ausführung gab es viele Probleme in unwegsamen Gelände.
Aber wacker schlugen wir uns trotz dessen durch die Gegenden in Germany.

Seite: 1| 2| 3| 4| 5|

   
Struppi
   

Online: 1
Onlinerekord: 153
Heute: 4
Gestern: 33
Tagesrekord: 222
Gesamt: 96947

   
Wetter
Wettervorschau
   
Follow XtourfanX on Twitter facebook
   
Tools
   
Webspace schon ab 0,79 Euro!